Spielbericht SG Nomborn 2- SG Selters/Maxsain 0:3

SG Selters/Maxsain mit geglücktem Saisonauftakt

Am vergangenen Wochenende spielte die erste Mannschaft aus Selters in Görgeshausen gegen die SG Nomborn 2. Mit dem 9:0 Sieg der letzten Woche, konnte die SGS mit gestärktem Selbstbewusstsein zum Auswärtsspiel antreten.

Dem entsprechend fing das Spiel gut an für die SG Selters/Maxsain. Bereits nach 5 Minuten konnte Fabian Görg die 1:0 Führung erzielen. Auch die nächsten 10-15 Minuten behielt die Gastmannschaft das Spiel unter Kontrolle. Allerdings brach dann die Leistung bis zur Halbzeit ein und die Mannschaft bekam zunehmend Probleme. Dies wirkte sich in Form von ungenauen Pässen, fehlenden Absprachen oder unnötigen Ballverlusten aus.  Auch zu Beginn der 2. Halbzeit war das dominante und konsequente Spiel, das man eine Woche zuvor sehen konnte, kaum zu erkennen. Man konnte zwar das Spiel über die Ballkontrolle an sich reißen, jedoch führten Fehlpässe oft zu gegnerischen Kontern, die aus Selterser Sicht zum Glück ohne Erfolg blieben. Auch im Angriff sah Trainer Stephan Krebs und die mitgereisten Anhänger eine noch ausbaufähige Leistung. Man kombinierte sich gut bis in die gegnerische Hälfte, jedoch blieben die Erfolgreichen Abschlüsse, bis auf das 1:0, bislang aus.

In dieser Phase des Spiels kamen die Gastgeber des Öfteren vor das Selterser Tor, sodass klar wurde, es muss ein weiteres Tor her um mehr Sicherheit zu bekommen. In der 75. Spielminute war es schließlich soweit, Fabian Görg trifft erneut und baut die Führung auf 2:0 aus. Ab diesem Zeitpunkt spürte man, dass auch die Mannschaft mit dem 2:0 deutlich zufriedener war, und befreiter in die Schlussphase gehen konnte. So gelang es kurz vor Abpfiff, nach einem Pass durch die gegnerische Abwehrkette, die Führung auf 3:0 zu erhöhen. Auch diesmal hieß der Torschütze Fabian Görg! Das Spiel war also endgültig entschieden und so spielten beide Mannschaften die restlichen Minuten bis zum Abpfiff herunter.

Zusammenfassend ist also zu sagen, dass man mit einer durchwachsenen Leistung dennoch ein klares Ergebnis einfahren konnte. Nächste Woche trifft die SG Selters/Maxsain im Oberwaldstadion in Selters auf die SG Hundsangen/Obererbach 2, die bislang ebenfalls ohne Punktverlust in die Saison starten konnten.