Spielbericht SG Selters/Maxsain- SV Rengsdorf II 7:1

Selters sichert sich vorrübergehende Tabellenführung.

Aufgrund der Maxsainer Kirmes empfing  man bereits am Freitagabend den 09.09.2016 auf dem Maxsainer Rasenplatz die 2. Mannschaft des SV Rengsdorf . Durch einen Sieg konnte man sich vorrübergehend die Tabellenspitze sichern. Dementsprechend ging man auch das Spiel an und Marvin Krebs konnte nach einer Hereingabe von Jan Mückenheim bereits in der 8. Spielminute das 1:0 erzielen. Fortan bestimmte man das Spiel und kam zu weiteren Torchancen die man aber ungenutzt ließ. Ab der 20. Min. hatte man dann eine Phase in der man wohl meinte man müsse nichts mehr tun um den Sieg nach Hause zu bringen. Prompt nutzte der Gegner eine dieser Situationen und erzielte den 1:1 Ausgleichstreffer. Wachgerüttelt von dem Gegentreffer fand die SGS  wieder zu ihrem Spiel und konnte in der 35. Min. nach einem Foulspiel an Ugur Kharasu durch den dadurch enstandenen Elfmeter mit 2:1 in Führung gehen. Kurz darauf in der 42.Min. erhöhte Fabian Görg auf 3:1 womit man dann auch in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Hälfte ließ die SGS dann nichts mehr anbrennen und erhöhte durch Treffer von Fabian Görg und Tom Schwarz den Spielstand auf 7:1 und war dem Gegner spielerisch und läuferisch überlegen. Im Anschluss an die Partie feierte man im Maxsainer Festzelt die drei Punkte und die Kirmes. Nächsten Sonntag spielt die SG Selters/Maxsain um 12.30 Uhr in Horbach gegen die SpVgg. Horbach II.

Es spielten: Alex Steinen , Jan Hummerich , Juri Frisorger , Marvin Krebs (8.Min) (80 Min. David Dossenbach) , Jan Mückenheim (35.) , Tom Schwarz (60,82) , Julian Stauber , Ugur Kharasu (78.Min. Kai Reichensperger) , Max Koch , (68.Min Louis Kurtenacker), Fabian Görg (42,78,87) , Eric Kohlschmidt , ( 75.Min. David Dossenbach) , Danjo Dinc , Levon Cakmak.