C-Jugend auf Titeljagd!

JSG Selters/Maxsain/ Siershahn

 C Jugend auf Titeljagd –

heiße Endspielphasen im Kampf um den Kreispokal UND

die Meisterschaft in der Leistungsklasse

Als Erster der Tabelle der Leistungsklasse, aber leider punktgleich mit dem Zweiten, wusste unsere Mannschaft um Trainer Guido Dickopf, worum es im letzten Meisterschaftsspiel am Mittwoch im heimischen Stadion in Selters ging.

Unser Gast, die JSG Niederbieber, merkte,  das wir in den ersten Minuten noch nicht im Spiel waren, und machte so mächtig Druck.

Nur ein gefährlicher Angriff unseres Teams wurde durch den Keeper vereitelt. 15 lange Minuten vergingen ehe Daniel vom rechten Strafraumeck abzog und den 1-0 Führungstreffer erzielte.
Jetzt waren wir wach und kamen zu weiteren guten Chancen, leider ohne Erfolg.
Jan war es, der nach einem Zuspiel von Kastriot, eiskalt zu seinem 26. Saisontor einnetzte. Allerdings kam Niederbieber kurz vor der Halbzeit durch einen berechtigten Foulelfmeter zum Anschlusstreffer.

Nicht ganz zufrieden mit der Leistung aus HZ1, spielte unsere Mannschaft in der 2. Hälfte einen „starken Ball“.

Zwei Minuten nach dem die zweite HZ angepfiffen wurde, bediente Daniel den mitgelaufenen Jan, wieder scheiterten wir am sehr guten Keeper der Gäste.

Nun „plätscherte“ das Spiel etwas vor sich hin mit Chancen auf beiden Seiten. Unser Abwehrbollwerk machte hinten dicht – so konnte nichts mehr passieren.
55 Minuten vergingen, Niederbieber schaltete zu spät um, der eingeleitete Konter endete bei Okan. Dieser legte sich den Ball auf seinen rechten Fuß, kurze Überlegung dann hämmerte er das Ding aus 25 Metern in den Winkel.

Jetzt spielte nur noch eine Mannschaft!!

Niederbieber war sichtlich platt.
Räume taten sich auf und so hatten wir richtig Platz um die Führung auszubauen.
Jan traf erst zum 4:1 und wenig später zu seinem “ X ten“ Hattrick in der der Saison.
Ein Lattentreffer von Ole war noch zu verzeichnen sonst passierte kurz vor Ende nichts mehr.

Starke Leistung von allen!!

Die Meisterschaft ist dennoch nicht entschieden. Erneut geht es im Entscheidungsspiel gegen den punktgleichen Zweiten der Tabelle, der C Jugend VFL Neuwied.

In der Jugend zählt leider kein Torverhältnis – der Kampf um die Meisterschaft bleibt also spannend.

 

Kreispokal – Endspiele der Junioren Kreis WW

Bei herrlichem Wetter reisten wir dann am Samstag nach Neuwied zu den Endspielen des Kreispokal WW der Junioren.

Hier hieß unser Gegner im Endspiel: die JSG Maischeid.

Wir wussten aus den beiden Saisonspielen das dies kein leichtes Unternehmen wird.

Beide Mannschaften hatten sichtlich mit der Hitze zu kämpfen. Das Spiel war deshalb lange nur ein „Gekicke“ ohne nennenswerte Chancen.
Erst in der 17. Minute scheiterte Jan nach einem Zuspiel von Okan am Keeper der Gegner.
Weitere 13 Minuten vergingen,  als erneut Okan auf Jan spielte, auch hier war die starke Nummer 1 der Maischeider zur Stelle.
Matthias brachte die folgende Ecke hoch in den Strafraum, David schraubte sich nach oben, leider ging sein Kopfball wenige Zentimeter am Tor vorbei.

Nach einer motivierenden Ansprache des Trainers in der Halbzeit, spielte unsere JSG in den zweiten 35 Minuten besser.
Das Team war konzentrierter, schneller und im Passspiel genauer unterwegs, so kamen wir mehrfach vor das gegnerische Tor.
In der 44. bekam Maischeid ein Freistoß zugesprochen der allerdings ungefährlich war.
Unser Team wollte den Sieg und den Pokal mit nach Hause nehmen!!

Diese Einstellung sollte sich später noch auszahlen.
Ein Schuss von Okan in der 50. ging knapp am oberen rechten Eck vorbei.
55. Minute: Angriff über Links,  der eingewechselte Noah flankte auf Ole dieser schob verdient zum 1-0 ein. Die mitgereisten Fans tobten ….
Nach Anstoß startete Celine durch ihr Kopfball landete in den Armen des Keepers.
Unser Team kam mit der Temperatur besser zu Recht als Maischeid, dies zeigte sich erneut in
der 65. Minute: diesmal über rechts – Matthias auf Jan, er zog mit dem Ball nach innen und erhöhte auf 2-0. Jetzt war das Ding klar !!

Fünf Minuten später folgte der Abpfiff und der Sieger im  Kreispokal 2017 der C Junioren heißt: JSG Selters/ Siershahn!!Voller Begeisterung nahmen die Jungs ihre Medaillen und Kapitän David Henkes den wohlverdienten Pokal für die Mannschaft in Empfang. Ihr habt Euch das so verdient – wir sind stolz auf euch und euer Trainerteam!

Auf dem Foto von links:

Jan Kessler, Okan Erbasaran, Noah Schlünß, Moritz Baczinski, Cederic Aller, David Henkes, Celinè Dickopf, Benart Nikqi, Ekrem Sensoy, Lars Ley, Kubilay Hosel, Trainer Guido Dickopf, Kastriot Nue, Daniel Baumgärtner, Matthias Ambrus, Samuel Lehnik , Luca Wagner

 

Auf dem Foto fehlen:

Ole Stumpf und Co-Trainer Henning Stumpf, Torwart-Trainer Sascha Wagner