TuS 03 Niederahr II – SG Selters/Maxsain 1-6 (0-1)

Erster Auswärtsdreier für unsere 1. Mannschaft!

Diesen Sonntag ging es für die SG Selters/Maxsain zum zweiten Spieltag nach Niederahr, wo man 3 hochverdiente Punkte gegen die Zweite Mannschaft der TuS 03 mitnehmen konnte.

Gleich in den ersten Minuten kam die SGS über links mit viel Geschwindigkeit gegen die hochstehenden Gastgeber gefährlich vor das Tor, man konnte aber die Chancen noch nicht nutzen. In der 27. Minute überlüpfte dann Fabian Görg nach sehenswertem Zuspiel von Marvin Krebs den Torwart zum Führungstreffer. Nach weiteren zahlreichen Chancen aus der Kategorie ‚Hundertprozentige‘ ging es nur mit einer knappen Führung in die Pause. Es mangelte bis hierhin noch an der Chancenverwertung.

Das sollte sich wie schon am vergangenen Spieltag dann in der zweiten Spielhälfte ändern. Gleich nach Wiederanstoß eroberte unsere Erste nach starkem Pressing den Ball und Tom Schwarz verwertete zum 0-2. Unser Kurzpassspiel kam nun viel besser zum Tragen und Fabian Görg konnte zunächst in der 50. Minute das 0-3 erzielen, bevor nur 3 Minuten später erneut Tom Schwarz für das 0-4 sorgte. Der 1-4 Anschlusstreffer in der 55. Minute kam eher überraschend und unsere Jungs ließen sich davon auch nicht aus dem Rhythmus bringen. So schnürte Fabian Görg in der 63. Minute seinen zweiten Dreierpack der Saison zum 1-5. In der 85. Minute erzielte dann der eingewechselte Daniel Dinc den 1-6 Endstand.

Unter dem Strich ein hochverdienter Auswärtserfolg für unsere Mannschaft, bei dem trotzdem noch Luft nach oben ist.

SGS: Levon Cakmak, Christian Bonk, Jan Hummerich, Juri Frisorger, Marius Martin, Christian Huf, Marvin Krebs, Julian Stauber, Tom Schwarz, Adrian Bruch, Fabian Görg, Enes Özdemir, Daniel Dinc, Lukas Goldhausen, Sascha Klee und Dominik Frank.

Am kommenden Sonntag haben wir zum 3. Spieltag gegen die Zweite Mannschaft der SG Ahrbach wieder Heimrecht. Anstoß ist um 14.30 Uhr im Oberwaldstadion. Wir freuen uns auf Unterstützung!