SV Maischeid 2-4 SG Selters/Freirachdorf/Maxsain

SV Maischeid 2-4 SG Selters/Freirachdorf/Maxsain

Beim letzten Testspiel gegen den SV Maischeid sahen die Zuschauer ein gutes und temporeiches Fußballspiel. 
Bereits nach 4 Minuten erzielten die Gastgeber das 1-0 per Foulelfmeter. In der Anfangsphase kontrollierten die Maischeider auch zunächst das Spielgeschehen. Mitte des ersten Durchgangs kam unsere Mannschaft immer besser ins Spiel und ließ Ball und Gegner gut laufen. Das einzige was in dieser Phase des Spiels fehlten waren gute Torabschlüsse. Im Gegenzug erzielten die Maischeider, ebenfalls durch eine Standartsituation, das 2:0. 
Jedoch bewies die Mannschaft Moral und erzielte durch Markus Brückner den 2:1 Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit nahmen wir nach und nach immer mehr das Zepter in die Hand und spielten zahlreiche Chancen heraus, die auch dann per Fernschuss von Jan Mückenheim zum 2:2 und durch einen Treffer von Marcel Chahino, nach einem Elfmeter, zum 2:3 belohnt wurden. In der Schlussphase machte sich die bislang gute Vorbereitung bezahlt und wir konnten das Tempo sogar noch einmal steigern. In Folge dessen traf unser Neuzugang Pascal Streil zum 2:4 Endstand. Ein Ergebnis, mit dem wir absolut zufrieden sein können, auch wenn die Anfangsphase zunächst nicht sehr vielversprechend begann. Die Aufholjagd in der zweiten Halbzeit spiegelt die aktuell gute Stimmung in der Mannschaft vollkommen wieder. Wichtig ist nun dass wir dieses Selbstvertrauen auch mit in die Saison nehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen