SG Selters/Freirachdorf/Maxsain 2:1 VFL Oberlahr/Flammersfeld

SG Selters/Freirachdorf/Maxsain 2:1 VFL Oberlahr/Flammersfeld

Am vergangenen Sonntag zeigte unsere erste Mannschaft erneut eine gute Leistung in der neuen Spielklasse und sicherte sich die ersten 3 Punkte. Bei warmen Temperaturen führten die Kontrahenten von Beginn an ein temporeiches und ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften verschoben kompakt und konnten immer wieder gute Akzente nach vorne setzen, zunächst jedoch ohne Torerfolg. In der 20. Spielminute ließ Mariusz Placek die Zuschauer zum ersten Mal auf den Führungstreffer hoffen. Nach einem hohen Ball in die Spitze überlupfte unser Angreifer den rauslaufenden Torwart und verfehlte das Tor nur um wenige Zentimeter. Kurz darauf spielten die Gäste ebenfalls gut nach vorne und erspielten sich eine gefährliche Torchance, die aber auch nicht mit Erfolg gekrönt werden konnte. Bis zur Halbzeit lieferten sich die beiden Mannschaften weiterhin einen intensiven Schlagabtausch und trennten sich zur Halbzeit mit einem 0:0. Kurz nach dem Wiederanpfiff ertönte nach einem Foulspiel der Pfiff zum Elfmeter zu unseren Gunsten. Mariusz Placek übernahm die Verantwortung und traf entschlossen zum 1:0 Führungstreffer. Bis zur 70. Spielminute konnten wir die Führung halten, jedoch erzielte der Gastgeber per Nachschuss den 1:1 Ausgleichstreffer, nachdem Alexander Steinen den vorherigen Torschuss parieren konnte. In der anschließenden Trinkpause fand das Trainerteam um Tobias Engels die richtigen Worte, um die Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen. So konnte Mariusz Placek bereits in der 75. Spielminute erneut den Ball im Tor unterbringen. Die 2:1 Führung verteidigten wir schlussendlich bis zum Abpfiff. Durch eine gute kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft konnten wir somit den ersten Sieg der Saison einfahren.

In der kommenden Woche reist die erste Mannschaft zum FC Kosova Montabaur ll, welcher ebenfalls aus der C-Klasse aufsteigen konnte. Das Spiel findet am Sonntag um 12:00 Uhr in Stahlhofen statt.

Es spielten: Alexander Steinen, Christopher Koch, Bryan Kern, Mathias Dönges, Florian Günther, Marc Hummerich, Jan Mückenheim (Einwechslung: Malte Ringsdorf), Mariusz Placek (Einwechslung: Arcan Orak), Krystian Makos (Einwechslung: Mark Stjepanovic), Niklas Spohr und Niklas Hummerich

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen