FC Kosova Montabaur ll 1:2 SG Selters/Freirachdorf/Maxsain

FC Kosova Montabaur ll 1:2 SG Selters/Freirachdorf/Maxsain

Noch bevor alle Zuschauer den Sportplatz betreten hatten, ertönte schon der erste Jubel. In der zweiten Spielminute konnte der Gastgeber das 1:0 erzielen. Nach einer Ecke stand der Offensivspieler ungedeckt vor unserem Tor und köpfte den Ball in die Maschen. In der nächsten Aktion fiel bereits der nächste Treffer, diesmal jedoch zu unseren Gunsten. Wie bereits in den vergangenen Spielen, war es Mariusz Placek, der den Ball im Tor unterbringen konnte. Anschließend beruhigte sich das Spiel ein wenig und man nahm den Ausgleich mit in die Halbzeit. Beide Teams versuchten munter nach vorne zu spielen, verloren den Ball jedoch bevor klare Torchancen entstehen konnten. Sowohl die Gastgeber als auch unsere Mannschaft gaben sich schon mit einem Punkt zufrieden, als der Schiedsrichter mit der letzten Aktion des Spiels auf Elfmeter für unsere SG entschied. Ein paar Minuten vergingen, bis der Elfmeter letztendlich von unserem Stürmer Mariusz Placek ausgeführt werden konnte. Dennoch behielt Mariusz die Nerven und verwandelte den Strafstoß souverän. Die Partie wurde anschließend nicht mehr angepfiffen, somit nahmen wir die 3 Punkte mit nach Hause.  Unterm Strich sahen die Zuschauer ein faires, ausgeglichenes Spiel, welches unsere Mannschaft zwar am Ende glücklich aber dennoch verdient für sich entscheiden konnte.

Es spielten: Jan Hoffmann, Florian Günther, Niklas Hummerich, Bryan Kern, Christopher Koch, Marc Hummerich, Niklas Spohr, Jan Mückenheim(Einwechslung Malte Ringsdorf), Marcel Chahino(Einwechslung Mark Stjepanovic), Krystian Makos (Einwechslung Jan Hummerich) und Mariusz Placek

Anlässlich der zweiten Pokalrunde reiste unsere Mannschaft gestern Abend nach Linz. Bei der Zweitvertretung des Gastgebers mussten wir uns mit einem 5:2 geschlagen geben.

Das nächste Meisterschaftsspiel wird am Sonntag um 15:00 Uhr auf dem Selterser Kunstrasen ausgetragen. Dort empfangen wir die Reserve der SG Horressen/E.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen