SG Selters/Freirachdorf/Maxsain steigt auf

SG Selters/Freirachdorf/Maxsain steigt auf

Nach genügend Spekulationen, Abstimmungen und Konferenzen hat der Fußballverband Rheinland entschieden, die aktuelle Saison zum jetzigen Stand abzubrechen. Somit ist der Aufstieg in die B-Klasse geschafft. Auch wenn dies bedingt durch eine Pandemie erreicht wurde, schmälert es die Leistung unseres Team und des dazugehörigen Trainerkollegs in keinster Weise. Nach 17 Spieltagen konnten wir uns mit einer Punktedifferenz von 11 Punkten(49:13 Tore) vom zweitplatzierten FC Kosova Montabaur ll(17 Spiele, 35 Punkte, 64:33 Tore) und weiteren Verfolgern deutlich absetzen. In Anbetracht dessen kann man sicher von einem unkonventionellen, aber absolut  verdienten Aufstieg sprechen. Alle Verantwortlichen der gesamten SG Selters/Freirachdorf/Maxsain bedanken sich an dieser Stelle bei dem Trainerteam Tobias Engels, Christopher Fleck und Thorsten Holl  sowie allen Spielern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Des Weiteren bedanken wir uns bei Peter Gruber, der uns in medizinischen Belangen stets zur Seite steht. Auch den Fans und Freunden unserer Mannschaft gilt großer Dank für die tolle Unterstützung, egal ob bei Heim- oder Auswärtsspielen. Gemeinsam möchten wir, sobald möglich, dieses tolle Ereignis gebührend feiern. Zurzeit ist dies leider noch nicht möglich, daher müssen wir uns noch etwas gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen